category-img

Preiskategorie B

Die Preiskategorie „Bürgermeister von kleinen und mittelgroßen Gemeinden

Daniela Roth

Daniela (53, verheiratet, drei Kinder) lebt seit über 30 Jahren in der schönen Kreisstadt mit ihren 31.412 Einwohnern. Sie ist schon lange in einer Partei politisch aktiv und wurde letztes Jahr mit deutlicher Mehrheit zum zweiten Mal als Bürgermeisterin bestätigt. Das hat sie nicht nur ihrer offenen und freundlichen Art zu verdanken, sondern besonders ihrem Ohr für die Probleme der Bürger, die sie gezielt anpackt. In ihrer zweiten Amtszeit steht auch das Thema Sanierung von öffentlichen Gebäuden ganz groß auf der Agenda. Daniela möchte dabei das Bild ihrer Stadt nachhaltig gestalten. Klimapolitik ist ihr wichtig – sie selbst hat beim Bau ihres Einfamilienhauses auf Energieeffizienz geachtet. Aber aus der Perspektive als Bürgermeisterin sind Wirtschaftlichkeit und die Argumentation für Energieeffizienz gegenüber den Bürgern wichtig. Oft bedeutet dies erst Einzelmaßnahmen in Angriff zu nehmen, obwohl eigentlich komplett saniert werden müsste. Sie würde sich freuen, wenn sie die ganze Stadt begeistern und den Nutzen für die Allgemeinheit verdeutlichen könnte.